Archiv für den Monat: Mai 2016

Die Eisheilige 11. bis 15. Mai Bauernregeln

Die Eisheilige sind auch ein vielbeachteter Termin im Jahr, zumindest was das Wetter und die dazugehörigen Bauernregeln betrifft. Und auch 2016 war es so, dass die Eisheiligen ihren Namen alle Ehre machten, zumindest in Norddeutschland war heizen angesagt.

Zu den Eisheiligen gehören drei Heilige, daher auch ihr zweiter Namen die drei Gestrengen. Weitere Namen sind Eismänner oder gestrenge Herren. Zu den drei Eisheiligen gehören die Herren Pankratius, Servatius und Bonifatius.
Die Eisheilige 11. bis 15. Mai Bauernregeln weiterlesen

Wer sind die Eisheiligen – Heilige Sophia

Zu den Eisheiligen gehören gleich mehrere Heilige. Örtlich ist wohl auch unterschiedlich, welche Heilige dazu gezählt werden. So zählt in Norddeutschland Mamertus (11. Mai) zu den Eisheiligen, in Österreich und in der Deutschschweiz beginnen die Eisheiligen mit Pankratius am 12. Mai. Und die Eisheiligen werden auch als gestrenge Herren und Eismänner bezeichnet, damit würden sie nur bis zum Bonifatius, dem 14. Mai gehen. Zu den Eisheiligen wird inzwischen aber auch die kalte Sophie (Sophia, 15. Mai) mitgezählt.
Wer sind die Eisheiligen – Heilige Sophia weiterlesen