Archiv für den Monat: Februar 2017

Bauernregeln sollen für umweltverträgliche Landwirtschaft werben

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks dürfte nicht zu den bekanntesten Gesichtern von Kabinett Angela Merkel gehören. Etwas bekannter ist sie nun dank ihrer Bauernregeln. Mit diesen Bauernregeln, mit denen die Umweltministerin für eine umweltverträgliche Landwirtschaft werben wollte, hat sich Frau Hendricks es aber wohl mit einigen Bauern verscherzt. Nicht verwunderlich, dass ihre neuen Bauernregeln, den Landwirten sauer aufstößt, schließlich sind diese doch sehr flapsig formuliert und polarisieren dabei. Ob mit Sprüchen wie Steht das Schwein auf einen Bein, ist der Schweinestall zu klein. auch wirklich auf so wichtige Probleme wie Massentierhaltung hingewiesen werden sollte, darüber kann trefflich gestritten werden.
Bauernregeln sollen für umweltverträgliche Landwirtschaft werben weiterlesen