Kategorie-Archiv: Allgemein

Tag des Buches 23. April Miguel de Cervantes und William Shakespeare

Der Welttag des Buches und des Urheberrechts (auch Weltbuchtag) wird am 23. April begangen. In Spanien bzw. in Katalonien ist es am Tag des Buches durchaus üblich eine Rose und/oder eben ein Buch zu verschenken. Eingerichtet wurde der Weltbuchtag im Jahr 1995 von der UNESCO als weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.
Tag des Buches 23. April Miguel de Cervantes und William Shakespeare weiterlesen

Frühlingsanfang 2017 mit Google Doodle

Google Doodle zum Frühlingsanfang 2017
Frühlingsanfang 2017 – Google Doodle mit Frühlingsblume. Der Winterschlaf ist beendet.

Davon, dass Frühlingsanfang ist, merkt man heute in Deutschland allerdings wenig. War das vorletzte Wochenende noch frühlingshaft, gibt es heute, pünktlich zum Frühlingsanfang 2017 eher das Kontrastprogramm. Am Wochenende ist es aber soweit, dann soll der Frühling endlich Einzug halten.
Frühlingsanfang 2017 mit Google Doodle weiterlesen

Bauernregeln sollen für umweltverträgliche Landwirtschaft werben

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks dürfte nicht zu den bekanntesten Gesichtern von Kabinett Angela Merkel gehören. Etwas bekannter ist sie nun dank ihrer Bauernregeln. Mit diesen Bauernregeln, mit denen die Umweltministerin für eine umweltverträgliche Landwirtschaft werben wollte, hat sich Frau Hendricks es aber wohl mit einigen Bauern verscherzt. Nicht verwunderlich, dass ihre neuen Bauernregeln, den Landwirten sauer aufstößt, schließlich sind diese doch sehr flapsig formuliert und polarisieren dabei. Ob mit Sprüchen wie Steht das Schwein auf einen Bein, ist der Schweinestall zu klein. auch wirklich auf so wichtige Probleme wie Massentierhaltung hingewiesen werden sollte, darüber kann trefflich gestritten werden.
Bauernregeln sollen für umweltverträgliche Landwirtschaft werben weiterlesen

2017 Noch ist das Marsjahr zu Gange – Sonnenjahr übernimmt im März

Winter 2017 gehört nach dem Hundertjährigen Kalender noch zum Marsjahr 2016. Laut Hundertjährigem Kalender soll ein Marsjahr ja mehr trocken als feucht und mehr warm als kalt sein. Wer den Sommer 2016 noch in Erinnerung hat, kann sich mit dieser Einschätzung des immerwährenden Kalenders wohl nicht so ganz anfreunden.
2017 Noch ist das Marsjahr zu Gange – Sonnenjahr übernimmt im März weiterlesen

Bauernregel zu Maria Schnee

Wer sich mit Bauernregeln beschäftigt, lernt auch den einen oder anderen interessanten Gedenktag im Heiligenkalender der Kirche kennen. Ein solcher ist der römisch-katholische Gedenktag Maria Schnee (Mariä Schnee, Latein: S. Maria ad Nives), der am 5. August begangen wird. Der Gedenktag Maria Schnee erinnert an die Weihe der römischen Patriarchalbasilika Santa Maria Maggiore im Jahr 432. Der 5. August war für die Weihe der Kirche gewählt worden, da es am Ort der Kirche im Jahr 358 zu diesem Datum das sog. Schneewunder statt gefunden hat.
Bauernregel zu Maria Schnee weiterlesen

St. Peter ad Vincula – Petri Kettenfeier

Die Bauernregeln zum 1. August sprechen auch von Petri Kettenfeier. Aber was ist mit dieser Bauernregel zu Beginn des Sommermonats August gemeint (siehe auch Bauernregeln für August)?

St. Peter ad Vincula zu deutsch eben St. Peter in Ketten ist ein liturgisches Fest, das am 1. August gefeiert wird. Zumindest bei den Katholiken. Nach dem orthodox und armenischen Kalender ist St. Peter in Ketten wohl am 16. Januar.
St. Peter ad Vincula – Petri Kettenfeier weiterlesen